Förderverein des Klinikum Wolfsburg e.V. Gemeinnütziger Verein

„Es kommt in der Welt vor allem auf die Helfer an –
und auf die Helfer der Helfer“

ALBERT SCHWEITZER


Fördersumme per annolightbox[thumbnone=0 txt=Fördersumme per anno]Fördersumme per anno

Wir sind Ihnen dankbar für Anregungen oder Vorschläge, die den Aufenthalt der Patienten im Klinikum verbessern können.

Für geplante neue Projekte suchen wir ihre finanzielle Unterstützung als (auch Teil)-Sponsoren? Für:

  1. Therapiepuppen für Kinder in der Psychosomatischen Klinik (f Materialien ca. 200,-€) 

Mehrere Frauen haben sich gefunden, um gemeinsam für Kinder mit psychosomatischer Erkrankung Puppen zu fertigen. Sie können einen Kuscheltierersatz bilden. Aber in erster Linie sind spezielle Puppen erforderlich, mit denen Rollenspiele in Diagnostik und zur Therapie möglich sind.

 

 

 Inzwischen konnten die ersten Puppen übergeben werden: Handgefertigte Puppen

2.       Weiche Tempurauflage für Transportliegen in der Notfallaufnahme (ca. 1.000.€/Liege)

Die Auflagen der Patientenliegen in der Notfallaufnahme entsprechen dem üblichen Standard. Dennoch zeigt die Praxis, daß besonders schwerstkranke und sehr alte Patienten bei längerem Liegen die Unterlagen als „hart“ empfinden. Die speziellen Auflagen passen sich der Körperform an und sind gleichzeitig „weich“. 

Dank vieler Unterstützer kann das Projekt jetzt zum Wohl der Patienten umgesetzt werden.

Dafür ist unsere aktuelle Crowdfunding-Aktion  bis zum 30.8.2019 gestartet worden.

 

3.    oncokraft, ein völlig neues Konzept in Zusammenarbeit mit dem VFB Fallersleben ( ca. 150,-€/ Patient – ca. 30 Patienten im Klinikum/ Jahr)

Unterstützung durch Sport, Ernährung und psychologische Begleitung innerhalb von 4-6 Wochen bei Patienten direkt vor großen tumorchirurgischen Operationen. Nachdem vorbereitend bereits eine Bestrahlung und/oder Chemotherapie durchgeführt wurde. Gegenüber der bisherigen Vorstellung, Patienten in dieser Phase zu schonen, können so Nebenwirkungen und Therapiekomplikationen verringert werden. Aber leider kommt für diese Leistung im Vorfeld z Zt kein Kostenträger auf.  Info Oncokraft 

Das Projekt konnte durch den Erlös unseres Benefiz-Jazzkonzertes v 15.2.2019 mit 2646,-Euro für dieses Jahr gestartet werden.

4. Plüschtrosttiere für Kinder in der Notfallaufnahme ( 5€/Stück , „Jahresbedarf“ 500 Tiere)

Sie helfen den kleinen Patienten, den ersten Schock mit dem Ereignis der Krankheit besser zu ertragen – ebenso während des Aufenthaltes im Krankenhaus. Viele junge Erwachsene haben auch noch nach Jahren ein inniges Verhältnis zu „ihrem“ Trosttier…

 

AKTUELL: Ein ganz besonderen Dank gilt den die Familien Kleine und Wanitschke.

Durch ihre spontane und großzügige Spenden haben sie es ermöglicht, dass jetzt weit über 500 Trosttiere bestellt werden können! Bei der Übergabe an das Klinikum werden wir noch ausführlich über die vorbildlichen Unterstüptzung berichten.

 

5.       Babyschlafsäcke für Neugeborene (bis 20.000.€ für alle Kinder eines Jahres)

Die Eltern der neugeborenen Kinder sollen einen kostenlosen, hochwertigen Schlafsack erhalten. Ziel dieser Aktion es sein, die Gesundheit der neugeborenen Jungen und Mädchen zu verbessern und somit das Risiko für den plötzlichen Kindstod zu senken.

 

6.       Liege-Lift-Rollstuhl für Patienten in der Neurologie (8.321.-€)

Patienten mit neurologischen Ausfällen liegen häufig sehr lange und sind von Immobilität betroffen. Ein elektrisch stufenlos verstellbarer Liege-Lift-Rollstuhl ermöglicht die Sitzposition vom Liegen bis in das aufrechte Sitzen. Der Vorteil liegt in einer Schmerzreduzierung beim Aufrichten, größerer Selbstständigkeit der Patienten und für das Pflegepersonal wäre so zusätzlich eine rückenschonende Arbeitsweise möglich.


Kontodaten zum Spenden

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE79 2695 1311 0047 0005 00


Volksbank Braunschweig-Wolfsburg
IBAN: DE56 2699 1066 0825 3280 00

Termine

04.02.2020 23. Jahresmitgliederversammlung /18h / Raum folgt / Klinikum
04.02.2019 108. Vorstandssitzung /17h / Raum folgt / Klinikum
21.02.2020  19. Benefiz-Jazzkonzert mit der Saratoga Seven / 19h / Gartensaal / Schloss Wolfsburg
23.-24.11.2019 Adventsbasar im Atrium des Klinikums
25.10.2019 2. Inclusive Benefiz-Rockkonzert mit The Mix / 18h / Hallenbad / Wolfsburg 
Der Vorverkauf hat bereits begonnen :  http://www.hallenbad.de/veranstaltungen/benefizkonzert/
17.09.2019 107. Vorstandssitzung / 17h / Raum Klieversberg / Klinikum
19.03.2019 22. Jahresmitgliederversammlung (mit Neuwahlen) / 18h / Raum Wolfsburg / Klinikum
19.03.2019 106. Vorstandssitzung / 17h / Raum Klieversberg / Klinikum
15.02.2019 18. Benefiz-Jazzkonzert mit der Saratoga Seven / 19h / Gartensaal / Schloss Wolfsburg 
30.01.2019: Dr. Erdmann „Notfallmedizin zwischen den Kontinenten – Ein Vergleich zwischen Wolfsburg und Malawi“ / 18h / Raum Niedersachsen / Klinikum
24.-25.11.2018 Adventsbasar / Atrium / Klinikum 
06.11.2018 105. Vorstandssitzung / 18h / Raum Wolfsburg /Klinikum 
24.10.2018 Deadline Cowdfunding Plüschtrosttiere für Kinder
06.06.2018Vortrag: Komplementärmedizin in der Onkologie / 18h /Raum S 01/ VHS1 , Hugo-Junkers-Weg 5 
05.06.2018 104. Vorstandssitzung / 18h / Raum Klieversberg / Klinikum 
29.05.2018 Vortrag: Gefäßerkrankungen / 18 - 20.15h / Raum Niedersachsen / Klinikum 
20.03.2018 anschl. 103. Vorstandssitzung /ca. 18.30h / Raum Wolfsburg 1 u 2 / Klinikum 
20.03.2018 21. Jahresmitgliederversammlung / 17h / Raum Wolfsburg 1 u 2 / Klinikum /
anschl. Führung durch den Neubau der Kinderklinik für Psychosomatik 
06.03.2018 Vortrag: Schmerztherapie / 18 - 21.15h /Raum S 01/ VHS1 , Hugo-Junkers-Weg 5 
09.02.2018 17. Benefizkonzert mit der SARATOGA SEVEN Band / 19h / Gartensaal des Schlosses Wolfsburg 18.01.2018 102te VSTS / 17h / Besprechungsraum der Verwaltung / Klinikum

Free Joomla! templates by AgeThemes
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.